. .  Startseite | Impressum | Kontakt | Suchen

Willkommen auf der Internetpräsenz des BRH

Die meisten Älteren haben sicher auch die Erfahrung gemacht, dass sich für Seniorinnen und Senioren nichts verändert, wenn sie das nicht selbst mit Nachdruck fordern und auch selbst etwas dafür tun.

Das macht der BRH, in dem er im vorpolitischen Raum immer wieder als Mahner für unsere Generation auftritt.

Deswegen lautet das Leitmotiv des Verbandes auch

 

Senioren sind aktiv für Senioren

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

+ + + Neuer Rentenversicherungbericht beschlossen: Spürbare Erhöhungen im kommenden Jahr + + +

10.12.17

Medizinische Versorgung

... statt Beitragssenkung

Die Rücklagen der Krankenkassen sind auf rund 18 Milliarden Euro gestiegen. Laut 73% der Deutschen sollte das Geld für mehr Qualität in der medizinischen Versorgung ausgegeben werden. Das ergab eine Studie des Online-Anbieters "vitabook". 27% sind für eine Senkung der Beiträge.  

Aus "Bild am Sonntag" 10.12.2017

09.12.17

dbb Chef Silberbach

... Öffentlicher Dienst: Beschäftigte verdienen Wertschätzung

Im Kampf um die verdiente Wertschätzung für Beschäftigte im Landesdienst sagte Silberbach Rosenberger seine volle Unterstützung zu. „Die Regierung hier im ‚Ländle‘ hat zuletzt zwar etwa die Absenkung der Eingangsbesoldung für Beamte zurückgenommen, aber insgesamt bleibt noch deutlich Luft nach oben“, so der dbb Chef in Ludwigsburg. 

Weiter im Text

07.12.17

Bundesbürger ...

... bekommen immer länger Rente

Rentner in Deutschland erhalten ihre Altersbezüge im Durchschnitt fast 20 Jahre lang. Innerhalb der vergangenen 20 Jahre stieg die durchschnittliche Dauer des Rentenbezugs um 3,6 auf 19,6 Jahre. 

Weiter im Text

Wollen Sie ältere NEWS lesen?

Dann klicken Sie >> HIER <<